www.music-newsletter.de

 

 

 

 

Du schaust Dir die Infos zu einem der 50 besten TOP Alben des Jahres 2017. Mit einem Klick auf die unten angegebenen Links kommst Du zurück zur Übersicht oder in eine Rubrik Deiner Wahl.

TOP Album 2017

Plätze 26 - 50

Neue CDs

Aktuelle News

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LEISTUNGSSTARKE FIRMEN EMPFEHLEN SICH

 

 

 

PARAMORE “AFTER LAUGHTER”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page  

Paramore - After Laughter

TRACKLISTING:

01.  Hard Times
02.  Rose-Colored Boy
03.  Told You So
04.  Forgiveness
05.  Fake Happy
06.  26
07.  Pool
08.  Grudges
09.  Caught In The Middle
10.  Idle Worship
11.  No Friend
12.  Tell Me How

Label: Fueled By Ramen

ALTERNATIVE ROCK

Für Fans von:  Talking Heads - The Ting Tings - Deep Blue Something

USA

Personelle Veränderungen hat es gegeben bei der Alternative Rock Band PARAMORE, aber Chefin Hayley Williams bestimmt immer noch, wo’s langgeht und sie präsentiert sich neuerdings auf der Bühne mit schicker modischer grünfarbener Haarfrisur. Das neue Album „After Laughter“ präsentiert den zur Band zurückgekehrten Schlagzeuger Zac Farro und der Part des ausgeschiedenen Bassisten Jeremy Davis ist im Studio von Produzent Justin Meldal-Johnsen übernommen worden, wie das Lineup Live aussieht, ist noch nicht hundertprozentig bestätigt. Im Juni und im Juli ist die Band in Europa unterwegs, die meisten der anvisierten Konzerttermine sind allerdings bereits ausverkauft, zum jetztigen Zeitpunkt (Anfang Mai) gibt es lediglich noch ein paar wenige Tickets für die Auftritte in Wien (29.06.) und in Hamburg (03.07.). 12 neue Songs gibt es auf dem Album– darunter das bereits seit Mitte April kursierende „Hard Times“, das mit karibisch-fröhlicher Lockerheit beginnt: https://vimeo.com/214378791  - auch die zweite Single „Told You So“ gefällt sehr  gut: https://vimeo.com/216937341  - die 28jährige Schützin Hayley ist sehr gut drauf und diese gute Laune durchzieht das komplette Album. Leichtfüssige Melodien und transparente Rhythmus- Strukturen dominieren, “Caught In The Middle” erinnert mit seinen Reggae Vibes und leicht vertracktem Tempowechsel sogar an die Musik der Kultband “The Police”, allerdings müssen auch Fans von ruhigeren Klängen nicht ganz verzichten - “26” ist eine gefühlvolle kammersinfonische Ballade mit akustischen Tönen und “Tell Me How” ein wundervolles kuschel-romantisches Finale, nach dem ich das Fazit ziehe: “After Laughter” ist eines der besten wenn nicht sogar DAS bisher beste Album der Band aus Tennessee! Allerdings: Wem noch der hardrockigere Sound der ersten beiden Alben gefallen hat, den gibt es hier eigentlich gar nicht mehr zu hören.

VÖ: 12.05.17

Verfügbar: CD & Digitales Album

Empfehlung: K K K K K K K K K K

Web: http://www.paramore.net/  &  https://soundcloud.com/paramore

TOURDATEN

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxx

xxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

x

xxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten  1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Plattensammlung

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx