www.music-newsletter.de

 

 

 

 

In der Rubrik Live Album des Monats findest Du das Live Album, das im letzten Monat von allen gehörten und rezensierten Live Alben mit dem besten Notendurchschnitt bewertet worden ist. Im letzten Monat haben wir uns für das Album “Live At Rockpalast - Cologne 1976” von der PAT TRAVERS BAND entschieden. Das Album wurde mit dem Notendurchschnitt 1,793 bewertet.

TOP Live Album

Neue Live CDs

Verzeichnis

Übersicht

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LEISTUNGSSTARKE FIRMEN EMPFEHLEN SICH

 

 

 

THE DOORS “LIVE AT THE ISLE OF WIGHT FESTIVAL 1970”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page  

The Doors - Live Isle Of Wight Festival

TACKLISTING:

01.  Roadhouse Blues (05:09)
02.  Introduction
03.  Back Door Man (04:17)
04.  Break On Through (The Other Side) (04.47)
05.  When The Music’s Over (07:17)
06.  Ship Of Fool (07:17)
07.  Light My Fire (14:02)
08.  The End (15:52)

Label: Eagle Rock Entertainment
Web:  www.eagle-rock.com

CLASSIC ROCK

Für Fans von:  Velvet Underground - zZz - 13th Floor Elevators

USA

Lange, lange überfällig – das angeblich allerletzte Konzert der Kultband THE DOORS auf der britischen „Isle Of Wight“ beim gleichnamigen legendären Festival. Beim Lesen der Liner Notes relativiert sich die Aussage - <the last doors-concert ever filmed> steht auf der Rückseite des Covers, denn eigentlich hat die Gruppe ja im Dezember 1970 ihr letztes Konzert in New Orleans getätigt  Vom Isle-Of-Wight-Event gibt es bereits den dokumentarischen Konzertfilm „Message To Love“, in dem die Band mit den beiden Titeln „When The Music’s Over“ und „The End“ zu sehen ist – jetzt kommt der komplette 65minütige Auftritt vom 29. August 1970 wahlweise auf CD, DVD, Blu-ray oder als Kombination der genannten Medien. Als Bonus gibt es auf der DVD ein etwa 20minütiges “This Is The End” Featurette. Zu den einzelnen Songs muss nicht mehr viel gesagt werden, die Doors-Maniacs besitzten die hier gespielten Stücke mit Sicherheit schon in den unterschiedlichsten Variationen. Neben den in der Doku bereits publizierten Stücken gab es „Break On Through“ auch auf dem Soundtrack der 2009er Door-Doku „When You’re Strange“ zu hören. Das Stück gehört zu den Highlights des Isle-Of-Wight-Konzerts genauso wie das oben schon erwähnte „When The Music’s Cover“ und das 14minütige „Light My Fire“. “Doors”-Einsteigern emmpfehle ich vor der Anschaffung dieses Albums auf jeden Fall erst den Genuß der beiden Studio Alben “Waiting For The Sun” (1968) und “L. A. Woman” (1970) sowie des Doppel-Live-Albums “Absolutely Live” aus dem Jahr 1970!

VÖ: 23.02.18

Verfügbar: CD &  DVD & Blu-ray

Empfehlung: K K K K K K K K K K

Web: https://www.thedoors.com/ & https://youtu.be/9Zwml7Zaqdk (Trailer)

TOURDATEN

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxx

xxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

x

xxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten  1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Plattensammlung

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx